Aktuelles


Neue Vorträge Volkshochschule Simmering


 Wegbegleiter Hund stärkt das Team Mensch – Hund

Einzeltraining

TeilnehmerIn: 1 Mensch-Hund-Team

Klicken Sie hier für Details
Einzelstunden sind Trainingseinheiten wo gezielt nur mit einem einzigen Mensch – Hund Team gearbeitet wird. Dies bietet die Möglichkeit sehr gezielt und individuell auf Bedürfnisse und Anforderungen einzugehen. Die Trainingsmethodik und die Art der Vermittlung werden optimal aufbereitet und speziell auf Sie und auf Ihren Hund abgestimmt. Um bestmögliche Trainingsbedingungen zu schaffen, finden Einzelstunden direkt „vor Ort“ statt – dies kann bei Ihnen zuhause oder an anderen Orten sein.

Einzelstunden bieten ausreichend Raum um auf Fragen einzugehen und Lösungsansätze für die jeweilige „Herausforderung“ zu vermitteln.

„Probleme sind da um gelöst zu werden!“. Wegbegleiter Hund hilft Ihnen aus der Vielzahl der vorhandenen Lösungsansätze, den passenden für Sie und Ihren Hund auszuwählen. Das hierfür erforderliche Wissen wird Ihnen verständlich vermittelt, wodurch zukünftige Wege entspannter erlebt werden können.

Sie lernen Ihre Stimme und Körpersprache situationsadäquat richtig einzusetzen, auf die Signale ihres Hundes zu achten und entsprechend zu agieren (Körpersprache, Mimik, Lautgebung, etc.). Das Bewältigen des gemeinsamen Alltags, Grundlagen der Erziehung bis hin zur Vorbereitung für offiziell anerkannte Prüfungen oder Turniere können, wenn gewünscht, vermittelt werden. Speziell bei dem Auftreten von unerwünschtem Verhalten, ist es sehr oft notwendig in Einzelstunden zu arbeiten, um ein maßgeschneidertes Trainingskonzept und Beschäftigungsmodell zu entwickeln. Auf „verhaltenskreative Einfälle“ kann speziell eingegangen werden. Hunde die Aggressionen, Ängste, Stressreaktionen, Temperamentsausbrüche, etc. zeigen, benötigen besonders einen Menschen an ihrer Seite, der im Wissen um die Bedeutung der eigenen „Wirksamkeit“, der biologischen Abläufe und möglichen Auslöser handelt. Verständnis und kompetenter Umgang sind unerlässlich, um gemeinsam Sicherheit im Alltag zu erlangen.

Gruppentraining

TeilnehmerInnen: mindestens 3 bis maximal 5 Mensch-Hund-Teams

NEU! Freunde Package (siehe Details)

Klicken Sie hier für Details
Arten von Gruppentraining:

- Alltagstraining für Beginner
- Alltagstraining für Fortgeschrittene
- Spürnasen I
- Spürnasen II
- Spürnasen III
- Lernspaziergänge
- Spiel und Spaß I
- Spiel und Spaß II
- Auszeit für Mensch und Hund
- Unterordnung

Unser Angebot wird regelmäßig um weitere spannende Aktivitäten ergänzt.

Vor dem ersten Gruppentraining ist mindestens eine Einzeltrainingseinheit zu absolvieren. Dies dient dem ersten Kennenlernen und einer individuellen Analyse der Ausgangssituation. Dadurch kann eine potentielle Gruppenzuteilung bestmöglich erfolgen.

Neu: Freunde-Package
Wegbegleiter Hund stellt gerne ein für Sie und Ihre Freunde (Teilnehmer mindestens 3 Mensch-Hund-Teams bis maximal 5 Mensch-Hund-Teams) individuell angepasstes Trainingskonzept zusammen (umfasst mindestens 5 Trainingseinheiten). Dieses ist speziell an Ihre Wünsche und Anforderungen angepasst.
Trainingsorte: Wien und Wien Umgebung (andere Bundesländer auf Anfrage)
 
 
 
Wegbegleiter Hund ® 2015 - Alle Rechte vorbehalten.
 
Kontakt:







+43 660/48 49 435
info@wegbegleiterhund.at