„Die nachhaltigste Form zu lehren ist, Begeisterung im Lernenden zu wecken.“


Mag. Jacqueline Musil
Gründerin und Inhaberin der Hundeschule Wegbegleiter Hund – Tiertraining Musil e.U.


Fundiertes theoretisches Wissen ist die Grundlage für erfolgreiche Trainingsansätze. Praktisches Üben die Basis für Trainingsgeschick. Einfühlungsvermögen, Beobachtungsgabe und strukturiertes Herangehen sind Voraussetzung für individuell erfolgreiche Lösungen. Als Trainerin ist es mir im Hinblick auf ein harmonisches Miteinander ein großes Anliegen, die Theorie im besten Sinne zum Leben zu erwecken und sie für den Alltag meiner Kundinnen und Kunden bedeutungsvoll und hilfreich zu machen. Besonderes Augenmerk lege ich darauf, die für das jeweilige Team wichtigen Informationen verständlich, nachvollziehbar und leicht umsetzbar weiterzugeben.

Uebermich1_web

Meine Qualifikationen beinhalten ein abgeschlossenes Biologie- und Psychologie/Philosophie-Studium (Lehramt) an der Universität Wien (Diplomarbeit im Bereich Verhaltensbiologie). Ich bin geprüfte Clickertrainerin 1+2 Schweiz/Deutschland/Österreich, geprüfter WSDA Instructor (=World Scent Dog Association) und geprüfte Hundekrankengymnastin (DAHP) sowie jahrelange Referentin für verschiedene Themen aus dem Fachbereich Kynologie. Regelmäßige Fortbildungen bei nationalen und internationalen Vortragenden finde ich wichtig und besuche ich alljährlich mehrfach. Zu den Referenten zählen die renommiertesten und erfolgreichsten Tiertrainer, Wissenschaftler und Experten aus der ganzen Welt, wie Bob Bailey, Susan Friedman, Chirag Patel, Ken Ramirez und viele weitere. Mein umfangreiches theoretisches Wissen, sowie unzählige Praxisstunden im Umgang mit Menschen und ihren Hunden, sowie der Austausch mit kompetenten KollegInnen, ermöglichen es mir, professionell und situationsflexibel auf Bedürfnisse einzugehen.

Das Streben nach Fertigkeiten und stetig wachsenden Kompetenzen, mein persönlicher Wunsch nach Weiterentwicklung und meine Begeisterung für das moderne, gewaltfreie Tiertraining halten meine Leidenschaft an der Arbeit als Trainerin extrem hoch. Davon profitieren Sie!

Neben der erfolgreichen Begleitung zahlreicher Familienhunde im Alltag und dem Medical Training habe ich einen reichen Erfahrungsschatz und Wissen im Umgang mit unerwünschtem, ängstlichem und aggressivem Verhalten von Hunden. Als zweifache Mutter ist mir die Begleitung von Familienhunden zu einem konfliktfreien Miteinander ein großes Anliegen. Meine besondere Leidenschaft gilt der Nasenarbeit und dem Training mit meinem holländischen Schäferhund Baley.

Ich freue mich sehr darauf, Sie und Ihren Hund kennenzulernen.

Jacqueline Musil, Wegbegleiter Hund


AGBButton_web
IMPRESSUM